Achtsame 8 Wochen

Autorin: Vera Kaltwasser

Blick in den Kurs

Der Online-Kurs "Achtsame 8 Wochen" ist ein Achtsamkeitskurs speziell auf die Bedürfnisse und die Herausforderungen des Alltags von Pädagog*innen zugeschnitten. Sie lernen neue Methoden, um mit Stress umzugehen und mehr Resilienz aufzubauen. Vera Kaltwasser begleitet Sie dabei mit Videos, Audios, einem Skript und der Möglichkeit Fragen per E-Mail einzureichen.

Um was geht es in diesem Kurs?

Wenn Sie schon öfter mit dem Gedanken gespielt haben, die Haltung der Achtsamkeit zu erkunden und die positiven Wirkungen einer kontinuierlichen Achtsamkeitspraxis am eigenen Leib zu erleben, dann bietet Ihnen dieses Format von Vera Kaltwasser eine ganz persönliche Begleitung, die auf Ihre Tätigkeit als Lehrer*in zugeschnitten ist. Im Buch  Persönlichkeit und Präsenz – Achtsamkeit im Lehrerberuf“ (Beltz 2018)  ist „Achtsame 8 Wochen“ enthaltenund nun steht Ihnen mit dem Online-Seminar die ganze Bandbreite der digitalen Möglichkeiten (Podcasts, Audios, Videos, schriftliches Begleitmaterial) zur Verfügung. Sie können den Kurs auch mit gleichgesinnten Kolleg*innen buchen und sich durch eine Expert*in unterstützen lassen (mehr Informationen).

Achtsame 8 Wochen ist ein wissenschaftlich fundiertes Programm, das Sie mit einem erprobten Ablauf dabei unterstützt, regelmäßig zu meditieren, achtsames Bewegen zu praktizierenim Schulalltag die persönlichen Stressoren wahrzunehmen und zu erforschen, um dann wirksame Bewältigungsstrategien auszuprobierenAuch die Freudequellen bewusst zu erschließen und die Ressourcen zu kultivierenverleiht dem Unterrichten und der Beziehung zu den Schüler*innen und Kolleg*innen eine Herzlichkeit und wache Präsenz, die auch Mut macht für gemeinsames Engagement. 

Über Vera Kaltwasser:

„Achtsamkeit zieht Kreise. Mit dieser Sentenz schließe ich mein erstes Buch „Achtsamkeit in der Schule“ 2008. Damals noch eher ein Wunsch, heute schon vielfältig real umgesetzt mit all jenen, die um das Potential der Achtsamkeit im Bildungswesen wissen.  

Nach meinem Sabbatjahr in den USA, wo ich bei Jon Kabat-Zinn die MBSR-Ausbildung begann, mündete meine Begeisterung für die Haltung der Achtsamkeit in Weiterbildungen, Vorträgen, Büchern und – das ist das Wichtigste – in den Austausch mit Gleichgesinnten. Aber schon viel früher – als junge Lehrerin mit den Fächern Deutsch und Englisch machte ich gleich noch eine Theaterpädagogik-Ausbildung, weil im Darstellenden Spiel die Präsenz sich entfalten kann, die Körper und Geist umfasst und Beziehung gestaltet. Ausbildungen in Qigong, Psychodrama, Beratung und MBSR dienten alle dem Ziel, Kinder und Jugendliche und in der Lehrerfortbildung Erwachsene zu ermutigen. Das Schreiben von Büchern, Aufsätzen und das Verfassen von Radio-Features bietet die Chance, viele Interessierte zu erreichen. 

Letztlich geht es um das Abenteuer der Selbsterkenntnis, die einher geht mit der bewussten Kultivierung der Beziehungen. Vom Ich zum Du zum Wir.  

Voller Optimismus trage ich in mir die Gewissheit, dass wir als Lehrer*innen Veränderung ermöglichen können, wenn wir selbst die Haltung der Achtsamkeit verkörpern und Kinder und Jugendliche inspirieren und ermutigen, ihre eigene Entdeckungsreise zu wagen, bewusst in die Welt zu gehen und lohnenswerte Ziele gemeinsam zu realisieren. 

Bild: Jörg Ladwig

Selbstlernkurs Plus

Mit den Selbstlernkurs Plus Angeboten können die Lernerfahrungen des Selbstlernkurses vertieft werden. Grundlage ist immer der Selbstlernkurs; abhängig davon welche „Plus-Variante“ Sie wählen, bekommen Sie einen (Rabatt-) Gutschein, um den Selbstlernkurs zu erwerben.

Es gibt zwei “Plus-Varianten”:
1. Selbstlernkurs plus Lernen in einer selbtsorganisierten Gruppe
2. Selbstlernkurs plus Live-Unterricht 

Hier können Sie direkt eine Gruppenlizenz buchen.

Nicht eingeschrieben
159 € (für Einzelpersonen)

Kurs Beinhaltet

  • 40 Inhalte
  • Kurs Zertifikat
  • Gruppenlizenz

    Hier können Sie eine Gruppenlizenz für diesen Kurs erwerben.

    • bis 9 Personen für 159 Euro pro Person
    • ab 10 Personen für 70 Euro pro Person
  • Hallo !

  • Wöchentliche Onlinetreffen

    Jeden Dienstag 20 bis 21 Uhr.
    Dieses Angebot findet am 20.12.2022 das letzte Mal statt.


    Am Onlinetreffen per Zoom* teilnehmen.

    *Wir empfehlen Zoom zu installieren und nicht über den Browser teilzunehmen.

  • Inhaltliche Fragen zum Kurs

    Ihre Anfrage wird von Montag bis Freitag innerhalb von 48 Stunden beantwortet.

    • Download

      Manual zum Kurs (Alle Aufgaben und Wissensinputs gesammelt in einer Datei)

    • Kurs-Informationen

      8-wöchiger Selbstlernkurs online, empfohlen für Pädagog*innen in Schulen.

      • 24 Monate garantierte Zugriffsdauer
      • 15 Videos (Wocheninhalte und Achtsames Bewegen) – nur online abspielbar
      • 29 PDF (Wochenaufgaben, Reflexionsübungen, Wissensinput) – Download möglich
      • 24 Audioaufnahmen (Meditationen, geführte Imaginationen, Achtsames Bewegen) – Download möglich
      • inhaltliche Fragen werden schriftlich beantwortet
      • Gruppeangebote: Vergünstigter Preis und Unterstützung durch Expert*in
      • Abschluss: Teilnahmebescheinigung, mit der sie sich für die AISCHU-Ausbildung in Berlin bewerben können.
    • Technische Voraussetzungen

      • Stabile Internetverbindung
      • Ein aktueller Browser
      • Zum Abspielen von Videos, Audioaufnahmen und für die Teilnahme an Onlinetreffen ist es notwendig, alle Cookies zu akzeptieren.
    • Das Buch zum Kurs